Carsharing während der COVID-19 Pandemie (english version below)

Wir alle leben heute in einer Zeit, in der wir besonders auf uns und unsere Gesundheit achten müssen. Vor allem hoffen wir, dass du und deine Liebsten gesund sind und bleiben.

Die Nachrichten über die Ausbreitung des Coronavirus und die empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen werden von SnappCar genau beobachtet. Wir möchten euch darüber informieren, wie wir mit diesen Maßnahmen umgehen. Daneben haben wir einige Empfehlungen für den Fall, dass du einen Transport benötigst und dafür ein SnappCar benutzen möchtest.

  • Ab heute bis mindestens zum 28. April kannst du eine Buchung kostenlos stornieren. Dies gilt auch für Buchungen, die innerhalb von 24 Stunden beginnen. Wir möchten dir so viel Flexibilität wie möglich geben, um eine Buchung zu stornieren, wenn du dich entscheidest, nicht zu reisen.
  • Gebt euch nicht die Hand und haltet aus hygienischer Sicht bei einer möglichen Schlüsselübergabe Abstand voneinander. 
  • Übernehme deine eigene Verantwortung, indem du hygienische Handtücher oder desinfizierendes Handgel mitbringst. Desinfiziere das Lenkrad, den Türgriff, den Schaltknüppel, das Armaturenbrett und den Sicherheitsgurt vor und nach der Benutzung des Autos.
  • Hast du Fieber, Husten oder zeigst du andere Symptome des Coronavirus? Bleibe dann zuhause und brauche SnappCar nicht mehr, bis du sicher bist, dass du das Virus nicht mehr verbreiten kannst.

Es gibt täglich neue Entwicklungen, die ständig neue Informationen bringen. Wir empfehlen dir, stets die neuesten Ratschläge der Behörden zu befolgen. Wenn wir dies gemeinsam tun, können wir aus dieser schwierigen Situation so gut wie möglich herauskommen.

 Wir wünschen dir für die kommende Zeit alles Gute!

________________

All of us are now living in a time where we need to pay special attention to each other and our health. Above all, we hope you and your loved ones are and stay healthy.

The news regarding the spread of the corona virus and the recommended safety measures are being closely monitored by SnappCar. We would like to inform you on how we handle these measures. Next to that, we have some recommendations for when you need transportation and prefer to use a SnappCar over public transport when you have to get on the road. 

  • Starting today until at least the 28th of April you can cancel a booking for free. This also applies to bookings starting within 24 hours. We want to give you as much flexibility as we can to cancel a booking whenever you decide not to get on the road.
  • Do not shake hands and keep a distance from one another during a potential key handover from a hygienic point of view. 
  • Take your own responsibility by bringing hygienic towels or disinfectant hand gel. Disinfect the steering wheel, door handle, gear stick, dashboard and seat belt before and after use of the car.
  • Do you have a fever, cough or do you show any other symptoms of the coronavirus? Stop using SnappCar until you are sure that you can no longer spread the virus.

New developments arise on a daily basis, bringing new information constantly. We recommend you always follow the latest advice from the authorities. By doing this together, we can come out of this difficult situation as best we can.

We wish you all the best and health in the coming period.

SnappCar schaltet zusammen mit Q8 in den höchsten Gang

Q8 hat zusammen mit den derzeitigen Aktionären der AutoBinck-Gruppe und den Gründern 8 Millionen Euro in SnappCar investiert! Diese Investition bedeutet, dass wir unserer Mission noch schneller nachkommen können: die Zahl der Autos, die in Europa unterwegs sind, bis 2020 um 5 Millionen zu reduzieren. Dadurch werden unsere Straßen und Städte lebenswerter und wir reduzieren den CO2-Ausstoß.

Mit voller Kraft in die Zukunft

Seit 2017 hat sich die Zahl der SnappCar-Nutzer in den Niederlanden, Schweden, Dänemark und Deutschland auf 700.000 verdoppelt. Das macht uns unglaublich stolz, aber wir wollen noch mehr wachsen. Wir erwarten, dass wir im Sommer 2020 den Meilenstein von 1 Million Anwendern erreichen werden! Die Erweiterung unserer Benutzerbasis ist nicht alles, was wir tun. Indem wir das Carsharing noch komfortabler machen, motivieren wir so viele Autobesitzer wie möglich, ihr Auto auf SnappCar zu teilen oder sogar ihr Auto ganz loszuwerden und als Mieter in unsere Gemeinschaft einzutreten.

Intelligente Lösungen

Unser CEO und Gründer Victor van Tol erklärt: “Immer mehr Menschen erleben die Vorteile von Carsharing in der Praxis. Mit Q8 an Bord investieren wir erheblich in Wachstum und zusätzlichen Komfort. Wir arbeiten an intelligenten Lösungen, damit der Schlüsselaustausch und das Betanken oder Aufladen am Ende jeder Reise überflüssig wird. Das bedeutet, dass Autos effizienter genutzt werden: Derzeit stehen die Autos 23 Stunden am Tag still.

Bedeutet das, dass sich bei SnappCar etwas ändern wird?

SnappCar bleibt Snappcar. Wie Sie es von uns gewohnt sind, wird jede Entscheidung, die wir treffen, dem Erreichen unseres großen Ziels gewidmet sein: der Zusammenarbeit mit unserer Gemeinschaft von Carsharern, um die Anzahl der gelesenen Autos zu reduzieren. Die Zusammenarbeit mit Q8 stellt sicher, dass dies auch in Zukunft so bleibt.

Auszeit zum Valentinstag!

Es ist schon wieder soweit! Amor ist schwer im Einsatz und im Namen des Valentinstags möchten wir bei SnappCar ihn in seinem Auftrag unterstützen, wo wir nur können:)

Aus diesem Grund haben wir euch eine Liste mit einigen der schönsten und romantischsten Hotels in Deutschland zusammengestellt. Natürlich sind diese auch nach dem 14. Februar mehr als einen Besuch wert. Jedoch ist der Valentinstag die perfekte Gelegenheit für einen spontanen Romantikausflug oder ein erholsames Wochenende mit eurer besseren Hälfte, Freunden oder der Familie. Lasst euch von der Liste inspirieren und sucht euch auf SnappCar das passende Auto für euren Kurzurlaub aus:)

Happy Valentins-Snapping!

 

DE Blog Buttons_beschnitten

 

Hotel CERÊS AM MEER, Binz, Insel Rügen

Adresse: Strandpromenade 24, 18609 Binz

Website: www.ceres-hotel.de

Telefon: 038393 66670

982ad1f8-8c46-32d8-8e99-022cfdc7726d

Angekommen und die Zeit vergessen. Schon die Lage ist privilegiert. Urlaub direkt am Meer im Ostseebad Binz auf der Insel Rügen. Es ist ein Ort für Emotionen und ideal für einen Kurzurlaub an der Ostsee. Zimmer mit traumhaftem Blick, Ruhe und Entspannung im Spa.

 

Romantikhotel Waldidyll, Hartenstein

Adresse: Talstraße 1, 08118 Hartenstein

Website: www.romantikhotel-waldidyll.de   

Telefon: 037605 840

21887906

Eine romantische Einzellage, eingebettet im wunderschönen Waldpark am Rande eines Naturschutzgebiets. Dazu: 65 km Wander- und Radwege, ein Wellness-Sauna-Haus am Waldrand, die Schlossruine. Ganz nah: Bergwerke, Museen, historische Städte, Schlösser und Erzgebirgs-Volkskunst.

 

Relais & Châteaux Burghotel Hardenberg, Nörten-Hardenberg

Adresse: Hinterhaus 11A, 37176 Nörten-Hardenberg

Website: www.burghotel-hardenberg.de

Telefon: 05503 9810

gal-startseite-burghotel-burggarten-abendstimmung

Mitten auf dem Gräflichen Landsitz Hardenberg am Fuße der historischen Hardenberg Burgruine liegt ein Refugium voller klassischer Eleganz und ländlicher Idylle, unberührter Natur und modernem Komfort: das Hardenberg Burghotel.

 

Zollenspieker Fährhaus, Hamburg

Adresse: Zollenspieker-Hauptdeich 141, 21037 Hamburg

Website: www.zollenspieker-faehrhaus.de

Telefon: 040 7931330

84419227

Nur 30 Minuten Fahrzeit vom Hamburger Zentrum entfernt, inmitten dieser idyllischen Elblandschaft, liegt das Zollenspieker Fährhaus. Es bietet euch mit seinem einzigartigen Ambiente, seiner ausgesuchten Küche und seinen vielen Wohlfühlecken einen perfekten Rahmen für besondere Stunden.

 

SEETELHOTEL Kaiserstrand Beachhotel, Heringsdorf

Adresse: Strandpromenade 21, 17429 Heringsdorf

Website: www.seetel.de

Telefon: 038378 4960

Kaiserstrand_Beachhotel_Aussen_01

Jung, frisch und abwechslungsreich für die ganze Familie präsentiert sich das „Kaiserstrand Beachhotel Bansin Mitte“. Ein neues Lebensgefühl hält Einzug im Seebad Bansin: zeitgemäßes Design, offene Architektur und frische Details.

 

DE Blog Buttons_beschnitten

 

SnappBassador

SnappBassador.png

Thomas Snapper
Thomas (SnappBassador)

SnappCar: Hi Thomas, tausend Dank für deine Zeit.

Thomas: Gerne.

SnappCar: Wir würden dir gerne ein paar Fragen zu SnappCar stellen.

Thomas: Dann legen wir mal los, was möchtet ihr wissen?

SnappCar: Seit wann betreibst du Carsharing und warum?

Thomas: Das hat alles angefangen, als wir vor einiger Zeit einen Todesfall in der Familie hatten und ich dadurch ein Auto zu viel hatte. Ich habe erst überlegt, das Auto zu verkaufen, jedoch fand ich den Preis nicht angemessen, der mir dafür geboten wurde. Also habe ich mich kurzerhand nach Möglichkeiten umgesehen, was ich mit dem Auto sonst machen kann. Dabei bin ich im Internet auf Tamyca aufmerksam geworden

SnappCar: Das ist natürlich ein besonders trauriger Anlass, um mit dem Carsharing anzufangen. Aber du bist ja schon lange dabei. Warum bist du geblieben?

Thomas: Ich minimiere durch Carsharing meine KFZ-Kosten, die ich sonst auch bezahlen würde. Das Auto steht nicht ungenutzt herum. Ich kann die Standzeit des Autos ohne Aufwand reduzieren und kann anderen Mobilität verschaffen, wenn ich das Auto nicht brauche. Somit verbinde ich das Angenehme mit dem Nützlichen und mache vielen Leuten eine Freude.

SnappCar: Hast du ein paar gute Anekdoten von Vermietungen?

Thomas: Ja klar, besonders schrill war die mehrfache Vermietung an ein Theater, wo das Auto im Mittelpunkt als Protagonist und Interview-Location stand.

SnappCar: Was würdest du anderen Vermietern empfehlen?

Thomas: Reagiert schnell auf Anfragen, haltet gute Kommunikation mit den Mietern und sorgt dafür, dass euer Auto gepflegt und gut gewartet ist. Zudem bekomme ich, seit ich die Sofortbuchung aktiviert habe, deutlich mehr Anfragen. Und ganz wichtig: Pflegt den Kalender, damit die Leute wissen, wann das Auto verfügbar ist.

SnappCar: Was hat sich seit dem Wechsel von Tamyca zu SnappCar getan und gibt es etwas, das dir bei SnappCar besser gefällt als bei Tamyca?

Thomas: Sehr viel, vor allem begeistert mich SnappCar durch die komfortablen Übergaben. Alles funktioniert nur noch digital und ohne Papier. Damit spare ich mir nicht nur die mühsamen Papierverträge, sondern auch noch die Druckkosten.

SnappCar: Sehr cool! Das war es auch schon, tausend Dank für deine ehrlichen Antworten und deine Zeit.

Thomas: Gerne.

Möchtest du auch gerne ein Interview mit SnappCar machen oder hast du eine gute SnappCar-Geschichte? Dann hinterlasse uns einen Kommentar.

Die SnappCar-Winter-Checkliste für dein Auto

Die Winterzeit hat begonnen und das bedeutet, dass sich nun auch offiziell der Winter mit Schnee, Eis und Dunkelheit nähert. Diese Jahreszeit stellt besondere Anforderungen an jedes Auto. Also, ist dein Auto bereit für den Winter?

Die SnappCar Winter-Checkliste macht dein Auto fit für den Winter und sorgt dafür, dass du und deine Mieter gut und sicher auf den winterlichen Straßen unterwegs sind. Wir haben einige Recherche unternommen und haben für dich das Wichtigste zum Thema Autos im Winter zusammengestellt.

SnappCar Winter-Tipp: Winterreifen

So wie es auch gesetzlich vorgeschrieben ist, tausche die Sommerreifen an deinem Auto unbedingt gegen Winterreifen. Das ist jetzt vielleicht nicht der nächste Tipp der Welt, aber sicher der wichtigste. Winterreifen haben einen besseren Griff auf der Straße und sind deshalb essenziell auf winterlichen Straßen mit Schnee, Eis und Matsch. Winterreifen sind bei einem Auto immer die sicherste Wahl: sie verhindern beispielsweise, dass das Auto auf rutschigem Untergrund von der Straße abkommt.

Winterreifen sind in der SnappCar-Community bei deinem Auto auch deshalb wichtig, falls der Mieter für einen Winterurlaub ins Ausland fahren möchte, wo Winterreifen möglicherweise gesetzlich vorgeschrieben sind. In bergigen Regionen sind übrigens nebst Winterreifen auch Schneeketten sinnvoll. Es ist ratsam, dieses Thema frühzeitig mit dem Mieter deines Autos abzuklären.

 

SnappCar Winter-Tipp: Flüssigkeiten fürs Auto im Winter

Normale Scheibenwischerflüssigkeiten gefrieren bei 0 Grad Celsius. Besonders wichtig ist daher spezielle Scheibenwischerflüssigkeit, auch von einer gewissen Qualität, im Winter. Sicher kann jedes beliebige Frostschutzmittel auf die Windschutzscheibe geworfen werden, allerdings verschmutzt die Scheibe dadurch auch sehr stark. Scheibenwischerflüssigkeiten, die allerdings speziell für den Winter geeignet sind, frieren nicht so schnell und selten daher im Winter für das Auto genutzt werden. Üblicherweise frieren diese Scheibenwischerflüssigkeiten erst bei -20 Grad Celsius.

Bevor du mit einem bei SnappCar gemieteten Auto auf den Weg machst oder ein Mitglied der SnappCar-Community mit deinem Auto losfährt, sollte sichergestellt werden, dass das Auto über genug Kühlflüssigkeit verfügt. Denn gerade im Winter können die Temperaturunterschiede zwischen der Außentemperatur und dem warmgelaufenen Motor sehr groß sein. Damit also SnappCar-Mieter und -Vermieter sicher sein können, sollte immer genug Kühlflüssigkeit vorhanden sein. Diese kann per Anzeige am Armaturenbrett kontrolliert werden.

SnappCar Winter-Tipp: Licht

Da die Tage im Winter kürzer sind und viel Dunkelheit herrscht, werden SnappCar-Mieter die Lichter des bei SnappCar gemieteten Autos öfter benutzen als im Sommer. Bei niedrigen Außentemperaturen können Lichter leichter kaputt gehen, besonders wenn es sich um ältere Lampen handelt. Das Fahren eines Autos mit defekter Beleuchtung kann zu gefährlichen Situationen führen. Daher ist es anzuraten, dass SnappCar-Vermieter die Beleuchtung regelmäßig kontrollieren und ggf. reparieren lassen, bevor ein Mieter mit dem Auto losfährt.

SnappCar Winter-Tipp: Auto enteisen

Eine vereiste Frontscheibe bei Autos ist etwas, dass sowohl SnappCar-Mieter als auch -Vermieter im Winter gut kennen. Spaß macht das Freikratzen der Scheibe sicher nicht, denn die Finger werden eiskalt und es dauert oft so lange, dass man zu spät zu seinem Termin kommt. Trotzdem führt am Eiskratzen kein Weg vorbei. Etwas angenehmer kann es aber werden, wenn das richtige Equipment zur Hand ist. Nützlich sind beispielsweise gute Eiskratzer mit integrierten Handschuhen. Auf keinen Fall sollte heißes Wasser auf die Autoscheiben geschüttet werden, da diese sonst leicht Sprünge bekommen können.

Auch die Türen von Autos können im Winter über Nacht zufrieren. Um nicht unnötig Zeit zu verlieren und um Schäden am Schloss durch Stochern mit dem Autoschlüssel zu verhindern, ist die Nutzung von Anti-Frost-Sprays und Enteisern sinnvoll. Diese sollten allerdings im Haus aufbewahrt werden. Im Inneren des zugefrorenen Autos nützen sie wenig.

Zusätzlich zum Türschloss des Autos können auch die Dichtungsgummis am Auto im Winter einfrieren. Dies führt dazu, dass die Autotür klemmt und sich gar nicht öffnen lässt. Durch den Frost können die Dichtungen auch beschädigt werden. Hier empfiehlt sich der Einsatz von Silikonsprays.

SnappCar Winter-Tipp: Batterie kontrollieren

Die Batterie ist eines der wichtigsten Teile eines Autos. Bei niedrigen Temperaturen liefert die Batterie weniger Leistung. Ist die Batterie alt, fällt dies meist im Winter bei der Leistung auf. Daher sollten Autos, die in der SnappCar-Community angeboten werden, regelmäßig kontrolliert werden. Für den Fall, dass das Auto nicht startet, ist es sinnvoll, Kabel für eine Starthilfe im Auto bereitliegen zu haben. Damit ist nicht nur SnappCar-Mitgliedern geholfen, sondern auch anderen Autofahrern, die möglicherweise liegen geblieben sind.

SnappCar Winter-Tipp: Winter-Set vorbereiten

SnappCar-Vermieter, die eine besonders gute Bewertung wollen, können den SnappCar-Mietern ihres Autos ein Winter-Set zusammenstellen. Dies kann etwa Enteiser, Eiskratzer, einen Handfeger für groben Schnee, eine warme Decke und eine Taschenlampe enthalten. Weitere Möglichkeiten für das SnappCar-Winter-Set können auch Handschuhe oder eine Thermoskanne sein. Sollten sich leicht gefrierbare Dinge im SnappCar-Winter-Set befinden, ist es sinnvoll, dieses erst kurz vor der Vermietung ins Auto zu legen.

SnappCar Winter-Tipp: Werkstatt-Winter-Check

Für SnappCar-Vermieter, die keine Zeit haben, ihr Auto vor der Vermietung über SnappCar auf Winterfestigkeit zu prüfen, bietet sich der Winter-Check von professionellen Werkstätten an.

SnappCar Winter-Tipp: Verfügbarkeit aktuell halten

Für SnappCar-Vermieter, die in den Winterurlaub oder in die Weihnachtsferien fahren, oder für SnappCar-Mieter, die das Gleiche wollen, dafür aber noch ein Auto brauchen, ist ein aktuell gehaltener Verfügbarkeitskalender bei SnappCar besonders wichtig. Daher ist zu empfehlen, Verfügbarkeiten rechtzeitig einzutragen und Änderungen in der Verfügbarkeit direkt im SnappCar-Kalender anzugeben.

Hast du noch weitere Winter-Tipps fürs Auto für die SnappCar-Community? Teil sie uns gerne in den Kommentaren, über Social Media oder per E-Mail mit.